Aus dem Häuschen

…sind die diese beiden Mäuschen – allerdings noch ziemlich verschlafen. War es ihnen im Holzhaus zu warm? Oder herrschte schlechte Luft…

Mäuseherz

Keine Ahnung, doch diese beiden Nager musste ich spontan fotografisch festhalten, da ihr Heim ein ideales Herz für den Montag ist.

14 thoughts on “Aus dem Häuschen

  1. Oh – ein Holzhaus in Herzform – Klasse!
    Sicherlich herrschte dicke Luft innen drin, es fehlt ein fenster zum Lüften ;-)
    Habt ihr Mäuse für den Kater gekauft? *gg* …
    Liebe Grüße zur Nacht, Anette

  2. Oh schon wieder ein tierischer Bedarf als Herz. Wunschön. Wäre ja direkt was für meine Mäuse. Toll gesehen, mir gefällts.

    LG Tränenherz.

  3. Moin Kalle!
    Klasse Einblick in dein tierisches Leben.Die Mäuse haben es gut und ich habe das Herz entdeckt.

    ♥liche Grüße

  4. Wie knuffig.
    Und sie haben ein wunderbar herziges Mäusehaus.

    Dir schicke ich auch herzige Grüße und nen Knuddler
    Sandy

  5. Sieh an, herzige weiße Mäuse in herzige Umgebung.
    Wenn die nicht von Herzen geliebt werden…
    Ein superschöner Beitrag, lieber Kalle
    Herzliche Grüße ♥
    minibar

  6. @all: das Häuschen habe in der Zooabteilung eines Gartenmarktes gefunden, und fand es auch ziemlich knuffig ;).

    @Anette: der Gedanke lag in der Luft, aber die Mäuse sind zu lieb, um sie an den Kater zu verfüttern. Er soll besser draussen die Mäuse auf dem Dach fangen, und sein normales Futter essen, als eine Orgie mit Zuchtmäusen zu veranstalten *ggg.

    Liebe Grüsse Kalle

  7. DAS Herz hätte ich bestimmt auch fotografieren. Ein sehr außergewöhnliches und schönes Montagsherz.

    LG Susanne

  8. Ist doch immer wieder erstaunlich wo man Herzen findet,
    das sieht ja klasse aus und die weissen Mäuschen sind wohl vom Winterschlaf in die Frühjahrmüsigkeit geglitscht….

    Lieben Gruss zu dir :-)

  9. Ist das ein herziges Haus, für die knuffigen Mäuschen…

    Kauft dem Kater aber lieber andere Leckerli, die Mäuschen sind viel zu süß!

    LG
    Ute

Comments are closed.