Opaleszenz

… wird die Farbigkeit mancher Stoffe genannt, die durch die Streuung und eventuell Interfernz des Lichts an kleinen Strukturen in dem Stoff hervorgerufen wird. (c) Wikipedia

Opal

Zu schwierig? Hauptsache der Stein, ein Opal ist schön und schimmert leicht, wenn das Licht auf ihn fällt.  Erneut habe ich für Frau Waldspechts Farben-ABC ein Mineral gewählt, um den Buchstaben O wie „opalfarben“ darzustellen. Dieser Stein ist ein heller, milchiger Opal, doch es gibt auch schwarze, oder rötliche Opale wie z. B. den Feueropal.