Findet NEMO

Um den Tegernsee herum – bin ich mit dem ÖPNV gefahren.

Auf dem Tegernsee – bin ich mit dem Schiff gefahren.

In den Tegernsee – bin ich nicht gegangen, sondern ins Aquadom. Aquadom ist ein Aquarium in Abwinkl, einem Stadtteil von Bad Wiessee – nach eigenen Angaben das größte Süßwasser-Aquarium in Bayern….

Hecht

Dort kann man Fische des Tegernsees und der Alpenregion besichtigen, wie z. B. den Hecht.

Saiblinge

In den fünf Aquarien tummeln sich Regenbogenforellen, Seeforellen und Saiblinge, die ziemlich angriffslustig sind…

Saibling

…sowie Tegernseer Renken, dem „Brotfisch“ der oberbayrischen Fischer, die als Jungfische gern im Schwarm auftreten.

Renken

Das wars. In einem Nebengebäude kann man durch Glasscheiben eine Fischaufzuchtstation der Tegernsee-Fischerei besichtigen. Junge Fische habe ich heute dort keine gesehen….:(

5 Antworten auf „Findet NEMO“

  1. Lieber Kalle,
    schöne Fotos hast Du gemacht von den z.T. ziemlich groß erscheinenden Fischen.
    Das letzte Bild gefällt mir am Besten!!!
    Schönen Sonntag
    moni

  2. Hi Moni,

    der Hecht ist lang, und die saiblinge waren auch die sehr gross. Nur die Renken auf dem letzten Bild waren kaum grösser als 15-20 cm,

    schönes Wochenende Kalle

  3. Richtig tolle Fotos, lieber Kalle! 🙂 Mal nicht vom weißen Hai, sondern von angriffslustigen Saiblingen. 😉
    Auch mal interessant und ich glaube schon, dass es das größte Aquarium der Art ist, da die einheimischen Tiere oft als selbstverständlich betrachtet werden und deswegen auch nicht so oft gezeigt werden.
    Und glücklicherweise bist du zu und über alle „Wasserwelten“, trockenen „Fußes“ gekommen. 😉
    Liebe Grüssle
    Ute und Family

Kommentare sind geschlossen.