Trilogie der Herzen

Seit 76 Wochen zeigen wir Montagsherzen, und der Fundus an Herzen scheint unendlich zu sein. Nach dem Doppelherz vom letzten Montag lege ich diesmal noch ein Herz drauf, und ihr seht drei Herzen: zwei Silberne, die ein pinkes Herz verbergen, welches auf Moos gebettet ist.  Ein Geschenk anlässlich unserer Verpartnerung in 2010…

Herztriologie

Ob es nächste Woche eine Steigerung gibt? Lasst euch überraschen…

20 Antworten auf „Trilogie der Herzen“

  1. @ Vodia: so habe ich das noch nie betrachtet; doch ich finde es passt, und das ist toll – Danke für die Idee 😉

    Dir auch eine schöne Woche, es soll ja wärmer werden, liebe Grüsse kalle

  2. Dein Herz diese Woche ist wieder schön und in lila sogar.

    Früher sagte man:
    Lila, mein letzter Versuch…
    Heute ist lila hoch modern.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    es taut und somit ist es wärmer *freu*
    und es wird noch wärmer…juhu

    Sei lieb gegrüsst ♥
    winke kkk

  3. @ Mathilda: nein, da ist kein weiteres Herz, obwohl das Herz noch ein herzliches Brieflein enthielt…

    @ kkk: ich freue mich schon, wenn es draussen wieder kuscheliger wird. Hoffentlich wird es aber nicht zu nass, aber für mich könnte der Winter bis zum November nun eine Pause machen *fg

    Euch eine tolle woche und liebe Grüsse kalle

  4. Traumhaft, solch ein dreifach -Herz für euch beide.
    Da hast jemand sich aber richtig Gedanken gemacht.
    Wunderschön.
    Und ihr beide seid immer noch so herzliche verbunden, dass es einfach schön ist.
    Herzliche Grüße ♥ an dich und an deinen Mann ♥
    deine Bärbel

  5. Alle guten Dinge sind drei.
    Und dreifach Herz ist noch besser ;o)
    Ich entdecke auch immer mehr neue Herzen (und das, wo ich eigentlich eher ans aufhören dachte *gg*

    LiebGruß und Kuss
    Sandy

    PS: das andere hat der Bub schon auch gut drauf, nur schreiben hat er sichs dann wohl doch nicht trauen ;o)

  6. Lieber Kalle,
    eine schöne herzliche Idee. Da bin ich mal gespannt, ob du diese, in der nächsten Woche, noch toppen kannst.

    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

  7. Das ist ein sehr schönes Herz. Die Schatulle könnte ich klauen. Und dann ist noch ein niedliches lila Herz in dem Herzen. Sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Vera

  8. „Auf weiches Moos gebettet, ein pinkes Herz, das Du gerettet“ – fiel mir spontan ein, als ich Dein Bild sah 😉
    Gegen Deine Trilogie kann ich natürlich nicht anstinken. Aber ich habe Deine Anregung von einem Deiner vorigen Montagsherzen aufgenommen und das große Plüschherz fotografiert, das auf unserer Couch liegt.
    Die Schatulle ist sehr edel, und die Idee, darin auf Moos ein weiteres Herz zu betten, finde ich sehr schön – zur Nachahmung in meinem Hinterkopf abgespeichert 😉
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Irmgard

  9. Ein wunderschönes Herz in meiner Lieblingsfarbe in einer ebensolchen schönen Schachtel. Da es viele wunderschöne Herzen gibt, gibt es sicherlich auch noch (mal) eine Steigung.

    GhG die Jaris

  10. Das Herz erinnert mich irgendwie an Frühling… 🙂
    Vielleicht weil eure Beziehung so frühlingshaft jung ist.

    Ganz liebe Grüße
    Ute

  11. Lieber Kalle,
    woher weißt Du, wie groß mein Herz ist ;-). Ich kann ein richtiges Biest sein, frag meinen Mann *gg*. Ja, das Projekt gefällt mir von Mal zu Mal besser. Ich taste mich da ein bisschen ran an das montägliche Posten der Bilder, diese Himmelsbilder würden mir nämlich auch gefallen.
    Meine Lucky hat sich zufrieden am Fensterbrett zusammengerollt, nachdem sie draußen eine Maus gefangen hat und drinnen die Mohrle geärgert. Mohrle liegt auf der Couch im Wohnzimmer. Im Haus können sie sich aus dem Weg gehen – so sie denn wollen 😉
    Liebe Grüße, Irmgard

Kommentare sind geschlossen.