A wie Aussen blank, innen stank!

Mülleimer…oder „Außen fein, innen Schwein“. Aber auch „Oben hui, unten pfui“. Und etwas abgewandelt: „Ein weißes Kleid schützt nicht vor einem schwarzen Namen“.

Wie ihr merkt, geht es um Redewendungen; die utopische Karin möchte Bilder sprechen lassen, und hat hierfür eine neue Fotoaktion gestartet, die am 1. Mai begonnen hat. Sprichwörter, Redensarten oder auch andere bildliche Ausdrücke, sollen in einem Bild dargestellt werden. Das muss nicht 1:1 sein – man darf seiner Kreativität freien Lauf lassen.Aber es geht nach dem Alphabet, das heißt: In der ersten Woche ist das A dran, in der zweiten Woche soll es etwas mit B sein, usw.. Weitere Infos findet ihr bei Karin.

Logo Bilder-ABCIch habe für meine Redensart einen Mülleimer gewählt, da dieser zwar glänzt, und man sich in ihm spiegeln kann, doch innen stinkt er manchmal. So ist es manchmal auch bei Menschen: einige sehen wunderschön aus, doch hinter der Fassade kann sich ein schlechter Charakter verbergen.