Picture my Day – Day #14

Hurra, heute ist wieder Picture my Day – Day, ein Tag an dem man alles was man tut mit Fotos dokumentiert. Ausgerichtet und betreut wird er diesmal von Regenbogenzebra .
Picture my Day Logo
Man darf alles fotografieren was einem vor die Linse kommt, und zeigt die Fotos am Ende des Tages oder schon währenddessen. Wo? In einem Post auf dem Blog, auf Facebook, bei Tumblr, Instagram oder Twitter (Hashtag #pmdd14). Und dies ist mein Tag:
Picture my day beginnt
Tamai James Bond im TV
Betthupferl für Tamai
Nacht
Wecker
Morgenmagazin
Fütterung der Raubtiere Tablettenration für heute
Regenwetter
Langeweile
Tasse Kaffee
Wäsche Schreibkram
Tamai macht Mittagsschlaf
Mein Mittagessen
Aufzug nach unten
Viel los in der Stadt
...und in der Post
Begrüssung im Fruchtkorb Walter Obst und Gemüse
Tablettennachschub
Salat mit Kräutern
Gorgonzolasauce mit Knobi
Gorgonzola
Fütterung
...und mal wieder schlafen nach dem Essen
Bernhard Bentgens und die 3 Musiktiere
Peter Sir Prize
An der Haltestelle
Fussgängerzone
heuteshow
Dies war mein Picture my Day-Day 14. Vielen Dank, es hat wieder Spass gemacht, euch einen Einblick in meinen Tagesablauf zu geben. Gute Nacht!!!

15 Antworten auf „Picture my Day – Day #14“

  1. Ja so ein Tag kann lang sein…
    Ich musste grinsen… Katzenlecker-lecker.
    Da wird bei uns nur Schmelzkäse und Frischkäse geschlabbert.
    Und wenn es Sahneleberwurst so noch geben würde, dann wohl auch …

    Sei ♥-lich gegrüsst
    kkk

    1. Hallo kkk,

      unser Tamai ist ein Schatz, der schlabbert jeden Tag seine Futterpackung sauber, und später gibt es dann etwas Naturjoghurt zum schlotzen 😉

      Liebe Grüssle Kalle

  2. Ich hab es doch besser gelassen, mit den Spätschichten wird das nichts mit Fotos hochladen und posten.

    Liebe Grüssle
    Ute

  3. Ich finde es jedes Mal faszinierend, wie viele Kleinigkeiten so einen Tag ausmachen.
    Praktisch wenn man so eine reinliche Katze hat, dann braucht man keinen Napf ausspülen :>

  4. Mit der Frau da im Morgenmagazin (Anja H.) war ich übrigens in Kindergarten und Schule 🙂 Ein paar wenige Bildchen hab ich auch geschafft…

    Liebe Grüsse
    Sandra

    1. Hallo Kleinstadtprinzessin, eine Make-up-bloggerparade ist nicht so mein Ding, aber dein Aussehen ist klasse, Grüssle Kalle

  5. Pingback: #PMDD14
  6. Hallo lieber Kalle, ein interessantes Bild-Projekt und Du hast es facettenreich umgesetzt. Vor allem „schmelze“ ich mit Eurem Tamai dahin … Was ist der niedlich. Und reinlich. Unsere Luzie auch, dagegen batzelt unsere Fanny ihr Futter aus dem Napf heraus und verteilt es rundherum 😉
    Für die Türen dieser Welt habe ich ein besonderes Exemplar aus Stuttgart mitgebracht …. Demnächst der Post … …

    Ganz herzliche WE-Grüßle von Heidrun und virtuelle Streicheleinheiten für Tamai <3

    1. Hallo Heidrun,

      beim nächsten Mal kannst du ja auch mitmachen. Diesmal waren es 200 TeilnehmerInnen ;).
      Reinlich ist Tamai schon, doch er schleppt oft leckere bissen aus dem Fressnapf nach hinten in „seine Ecke“.

      Yep, bald gibt es wieder Türen – bei mir aus Wörishofen…

      Schönen Sonntag und liebe Grüsse Kalle

      1. Lieber Kalle,
        freue mich wieder auf die Türen der Welt und lese ‚mal weiter herum … Bin gerade schlaflos in Augsburg 😉

        Liebe Grüßle von Heidrun

Kommentare sind geschlossen.