7 Antworten auf „View down #48“

  1. Huhu Kalle,
    das ist ja eine interessante Perspektive! Bevor ich deine Erklärung zum Bild gelesen hab, war ich durch die Ansicht etwas verwirrt! Klasse gemacht!

    LG Lila

  2. Ach du meine Güte und ich dachte du läßt ein Bein in schwindelnden Höhen über das Wasser baumeln. Gut, dass du es aufgeklärt hast.
    Wo und wie lange seit ihr im Norden? Vielleicht kann man sich ja dort mal sehen/treffen…wie auch immer…sofern das zeitlich auch alles passt!

    Herzliche Grüße

    Anne

    1. Nein, ich bin doch nicht schwindelfrei….Der Gatte schacht Ende September bis Anfang Oktober am Timmerdorfer Strand, und ich hoffe auf gutes Wetter! Liebe Grüssle Kalle

  3. Wow, Kalle! Das Bild ist sensationell! Ich war erst mal völlig verwirrt, bis ich die Erklärung dazu las. Ja, es schaut aus, als fielst du entweder hinein oder heraus aus dem Bild. Großartig!

    Danke fürs Wiedermitmachen. Ich freu‘ mich immer ganz besonders über deine Beiträge!

    Liebste Grüße, Kirstin

    1. Danke Kirstin, schön dass es dir gefällt. Ich mache gern bei deinem Projekt mit, obwohl ich nicht so oft nach unten schaue, sondern mehr nach oben. Der Boden ist mir halt näher als anderen 😉
      Herzliche Grüssle kalle

Kommentare sind geschlossen.