Rostparade #18

Überall sieht man Lebkuchen, Plätzchen und sogar Geschenkpapier habe ich schon entdeckt. Deswegen denke ich weiter, und zeige euch die Osterdekoration für das kommende Jahr. Die Hühner sind zwar schon ziemlich rostig, und es ist fraglich, ob sie diesen Winter heil überstehen, doch dann gefallen sie Frau Tonari bestimmt noch besser…
Rostige Hühner

11 Antworten auf „Rostparade #18“

  1. Rosthenne soll gut fürs Blutbild sein. Enthält nämlich unerhört viel Eisen. *gackert*
    Danke, lieber Kalle, dass Du unserer Zeit weit voraus und schon im Osterdekowahn bist.

  2. Also lieber Kalle diese RostHennen schaun fein aus,
    gefallen mir auch, danke das du sie für uns gefunden hast.
    Aber ich muss gestehen das ich ansonsten noch kein Ostern möchte 🙂

    Herzliche Grüsse
    Elke

    1. Hallo, die sind etwas kleiner (sonst hätte ich nicht diese Menge auf einem Regal fotografieren können), aber wenn du sie richtig fütterst…

      Liebe Grüssle kalle

Kommentare sind geschlossen.