Rostparade #19

Rostiger VogelEs ist wieder soweit, Frau Tonari möchte rostige Dinge sehen.

Für Halloween habe ich eine komische Gestalt fotografiert, die auf unserem Balkon in einer Ecke vor sich hin rostet.

Schräge Gestalten werden auch am heutigen Abend wieder durch die Strassen und Gassen ziehen, um Süßes zu erhaschen und Saures zu verteilen (trick or treat)…Kinder wie Erwachsene verkleiden sich als Feen, Fledermäuse, Geister, Hexen, Kürbisse, Skelette, Zombies, Tote, Vampire und Ähnliches. Dieses Brauchtum war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet; die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus.

Dienstags gehts rund #43

Türklopfer am Dresdner Schloss Heute beginne ich erneut einen Zweiteiler für Vera: diesmal aus Dresden, einer Stadt, die wunderbare Sehenswürdigkeiten hat, deren Glanz aber derzeit von einer braunen Soße überzogen wird.

Und das stinkt mir, wie auch vielen Dresdnern, die darunter zu leiden haben. Doch so lange dieser Spuk weitergeht, werde ich Dresden meiden.

Dies ist ein Türklopfer, den ich am Dresdner Schloss fotografiert habe.

Dienstags gehts rund #42

Petermännchen-Bildnis im Schweriner SchlossAuch dieses Mal nehme ich euch mit in den Norden nach Schwerin ins Schloss. Dort gibt es nicht nur runde Möbel für das Nähzeug der Damen, sondern auch runde Bildnisse an Schranktüren:

Es handelt sich hierbei um das Petermännchen, ein guter Geist des Schweriner Schlosses, der nach mehreren Sagen in den Kellergewölben des Schweriner Wahrzeichens lebt – und bis heute in den Köpfen der Menschen.

Die zwergenförmige Figur, die mit Laterne, Schwert und Schlüsselbund ausgerüstet war, soll Diebe und Eindringlinge mit Plagen, Späßen und nächtlichem Poltern bestraft und in die Flucht getrieben haben, während sie ehrliche Menschen belohnte. (c) Wikipedia
Logo Rund

Alles für die Katz #20

Katzenkalender Wie versprochen zeige ich heute für das Projekt von Jaellekatz, was bei unseren Freunden neben dem Mobile noch an Katzendeko zu finden ist: ein immerwährender Katzenkalender steht in ihrer Küche auf der Fensterbank.

Diesen haben sie mal von einem Freund geschenkt bekommen, und seither wird er täglich genutzt 😉 .

Und das nächste Mal gibt es wieder echte Katzen zu bewundern!

Dienstags gehts rund #41

Möbelstück Beinahe hätte ich den runden Dienstag von Vera heute vergessen, doch zum Glück habe ich genug runde Fotos in Reserve, um nicht in Bedrängnis zu kommen.

Auch diesmal habe ich ein Rätsel für euch: was hat man in dieser Kugel wohl früher aufbewahrt?

Gefunden habe ich das dekorative Möbelstück im Schloss von Schwerin (vielleicht hilft dieser Hinweis bereits)

Alles für die Katz #19

Katzenmobile Ein neuer Monat, und damit zwei neue Beiträge für Jaellekatz stehen an. Diesmal zeige ich euch Fotos von unechten Katzen, die jedoch nicht weniger niedlich sind. Bei guten Freunde habe ich das Motiv entdeckt, und ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir. Etwas ähnliches habe ich bisher noch nicht gesehen, und ich war ganz begistert.

Beide mögen neben Pferden Katzen ganz besonders, und haben mir deswegen noch etwas mit einer Katze vor die Linse gestellt – doch dies gibt es erst am 15. Oktober zu sehen.
Katzenmobile