Freitagsklingeln #44

Marienkäfer

Marienkäfer bringen Glück, drum fand ich diesen süßen Mops für alle Loriotfans…

Mops

Aber auch für Retroliebhaber kommen mit dem Häschen auf ihr Kosten; willtu freie Fahrt muttu klingeln!

Häschen

Ud auf manchem Drahtesel sitzt selbst einer, besonders wenn er sich – wie viele in Heidelberg – nicht an die Verkehrsregeln hält, und störrisch einfach in die flasche Richtung fährt.

Esel

Sei kein Frosch…

Frosch

…summ fröhlich wie eine Hummel…

Hummel

…oder hebe ab wie eine Libelle mit leichtigkeit und Grazie.

Libelle

Mein Bekannter hat mir diesmal wieder viele tolle Motive geliefert; inzwischen sind es bald über 100 Klingeln, u.a. auch diese Vögelei – da wird sich Frau Tonari freuen!!!

Vögel

12 Antworten auf „Freitagsklingeln #44“

  1. Tolle Sammlung, lieber Kalle,
    ich würde ja schon beim Entdecken einer dieser herrlichen Klingeln vor Freude in die Luft springen!
    Der Loriot-Mops wäre sofort meins!!! 🙂
    Lieben Gruß
    moni

    1. Ich habe leider zuviele Klingeln, und da mein Freund mir auch fleissig Klingeln schickt, muss ich sie an den Mann bzw. die Frau bringen, bevor das Jahr endet…es wäre zu schade um die tollen Motive, liebe Grüsse kalle

  2. Ich bin mal wieder voll verzückt.
    Da ist ja eine schöner als die andere.
    Der Loriot-Mops ist mein Favorit.
    Und eine der gezeigten Klingeln kommt bei mir in ein paar Wochen auch zum Einsatz. 😉
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, lieber Kalle.

    1. Danke liebe Tonari, das Projekt könnte ewig gehen. In Heidelberg gibt es Klingeln in Hülle und Fülle, ich fotografiere nur noch die Originellsten, liebe Grüsse Kalle

Kommentare sind geschlossen.