Rostparade #31

Rostiges Dekoherz Heute ist es endlich soweit: Rostiges Monatsende und gleichzeitig darf auch Herz gezeigt werden.

Damit kann ich Frau Tonari und Frau Waldspecht mal wieder zusammen glücklich machen, denn in Bad Wörishofen sah ich im Garten unserer Bekannten dieses rostige (Montags-)Herz.

Eigentlich ist es ein Doppelherz, also für beide Bloggerfreundinnen, und bei mir weckt es Erinnerungen an eine schöne Zeit an unseren „zweiten Wohnsitz“.

18 Antworten auf „Rostparade #31“

  1. Schön, wenn man so laufende Projekte miteinander verbinden kann.
    Dass es Anettes und meines sind, freut mich ganz besonders.
    (Genau genommen ist es sogar ein dreifaches Herz.)
    Liebe Grüße zu Euch. Kommt gut in den November.

    1. Liebe Tonari,

      gell, das passt ganz besonders! Das dreifache Herz habe ich auch gesehen, aber wir wollen mal nicht übertreiben…Euch auch alles Liebe für diesen traurigen Monat. Hoffentlich wird er mit viel Sonne so angenehm wie möglich gemacht, bevor im Dezember die Lichter wieder strahlen…,

      herzliche Grüsse Kalle

      1. Wir gestalten im grauen November unsere Situation und fliegen noch mal für zwei Wochen in die Sonne. Seele baumeln und uns verwöhnen lassen.
        Hab Dank für Deine mitfühlenden Worte.

    1. Liebe Elke, diesmal bot sich die Gelegenheit und ich habe darauf gewartet, dieses Herz zu zeigen. Ich habe ja schon lange aufgehört, wöchentlich Herz zu zeigen. Aber ab und an ein Herz darf es dann sein, liebe grüsse kalle

  2. Wie hübsch, lieber Kalle,
    rostige Herzen klingen offensichtlich genau so schön, wie strahlend geputzte!
    Und Du konntest gleich 2 Projekte in einem bedienen, mit Herz und (Glück)Rost! 😉
    Angenehmen Wochenstart
    moni

    1. Danke Margarethe, der Hintergrund ist aber nicht bewusst gewählt. Vielmehr habe ich einfach fotografiert, ohne auf die Umgebung zu achten. Liebe Grüsse kalle

  3. Ich hab auch ein rostiges Herz gepostet, aber zusätzlich zum Rostprojekt (wozu soll man die ganzen schönen Bilder aufbewahren? 😉 )
    Deines ist jedenfalls schön und passt sehr gut!

Kommentare sind geschlossen.