DND #9/2017

Es ist schon wieder Donnerstag, und damit zeit für Juttas Naturprojekt. Heute zeige ich ein Tierfoto vom letzten jahr aus Travemünde. Am Hafen sah ich dort diese Möwen auf dem Dach eines Hauses:

Möwen auf dem Dach

Übrigens: so strahlend blauen Himmel haben wir heute auch, leider nur noch heute…danach soll es wieder nass udn kälter werden. Ein kurzes Frühlingsintermezzo 🙁

6 Antworten auf „DND #9/2017“

    1. Danke Jutta,

      ja nun ist es besser geworden. Das nächste Mal werde ich gleich zu Begin Ingwertee trinken, vielleicht wird es dann nicht so schlimm,

      liebe Grüsse Kalle

  1. Lieber Kalle,
    auch wenn es bis jetzt nur ein Intermezzo ist, genießen wir doch einfach diese herrlichen Vorfrühlingstage.
    Bei uns sitzen nur Tauben auf den Dächern. Sieht aber ähnlich aus. 😉
    Angenehmen Tag
    moni

    1. Hi Moni,

      überall nur Tauben auf den Dächern…., aber im Norden findet man am Wasser mehr Möwen oder Krähen, und die Tauben wohl eher landeinwärts,

      Liebe Grüsse kalle

  2. Lieber Kalle,

    bei dir sitzen die Möwen auf dem Dach und bei uns die Tauben.
    Strahlenden Himmel haben wir noch, auch bei uns soll es ab Nachmittag , das Wetter schlechter werden, mit Regen und Schneeschauer.

    Liebe Grüße von
    Paula

    1. Hallo Paula,

      Schnee werden wir hier bei uns in der Rheinebene zum Glück nicht mehr sehen, und auch die angekündigte Wetterverschlechterung ist weniger schlimm ausgefallen als an anderen Orten.

      Liebe Grüsse kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.