DND #17/2018

Alle reden über das Bienensterben, doch jede/r einzelne kann etwas dagegen tun. Beispielsweise indem man Blumen pflanzt, die den Bienen Nahrung spenden.

Wildbiene im Anflug

Auf meinem Balkon habe ich deswegen dieses Jahr Buntnesseln gepflanzt, wo die Bienen leicht Nektar finden, ausserdem darf mein roter Basilikum blühen, da er nur zur Zierde und als Bienenweide erstmalig in die Blumenkästen kam. Und ich freue mich, dass das Angebot angenommen wurde.

Buntnesselblüten

Daneben blüht noch Lavendel und anderes Basilikum, damit die gefährdeten Bienen eine Nahrungsquelle haben. Da freuen sich nicht nur die Bienen, sondern auch Ghislana.