Ich seh rot #8/2017

Heute gibt es ein rotes Herz für Jutta, und nachträglich als verspätetes Montagsherz für Frau Waldspecht. Gewinnen konnte man es auf dem deutsch-amerikanischen Freundschaftsfest, das derzeit auf einem ehemaligen Kasernengelände in Heidelberg stattfindet.

Rotes Herzkissen

Montagsdoppelherz

Frau Waldspecht weilt im fernen Portugal, dennoch feiert ihr Projekt heute ein Jubiläum: das 300.ste Montagsherz!

Herzliche Glückwunsch für dieses unsterbliche Projekt und die Begeisterung der Beteiligten jeden Montag Herzen in allen Farben und Formen zu zeigen. Deswegen gibt es an diesem Jubeltag ein Doppelherz aus Holz von mir:

Zwei Herzen aus Holz

Weihnachtsherz

Weihnachtsgrüsse Heute fällt das Montagsherz von Frau Waldspecht auf den 2. Weihnachtsfeiertag. Weihnachten ist somit bald wieder Geschichte.

Nicht Geschichte ist dagegen das Projekt Montagsherz – es läuft, und läuft ohne Ende.

Daher habe ich für diesen besonderen Montag auch mal wieder ein Herz: ein kleines, feines Montagsherz, das an unserer Haustür die Gäste weihnachtlich begrüsst.

Rostig ist es auch, doch dafür ist es noch zu früh…

Theaterherz

Herz aus KhoraAm Samstag waren wir im Theater Heidelberg zur Premiere von Khôra, dem neuen Tanzereignis der Dance Company Nanine Linning. Und Ereignis trifft 100 % zu, denn es werden alle Sinne mit einbezogen. Neben dem Sehen, kann man hören, schmecken und riechen. Dazu hat Food Desinger Remco Vellinga einige köstliche Überraschungen kreiert; u.a. dieses rauchige Herz, welches man riechen und essen kann. Ein Tanzerlebnis der besonderen Art, in das am Schluss die Zuschauer mit einbezogen werden, und gemeinsam mit den Künstlern auf der Bühne feiern…Doch ich möchte nicht zuviel verraten, das muss man selbst erleben. Mein Montagsherz für Frau Waldspecht 😉

Rostparade #31

Rostiges Dekoherz Heute ist es endlich soweit: Rostiges Monatsende und gleichzeitig darf auch Herz gezeigt werden.

Damit kann ich Frau Tonari und Frau Waldspecht mal wieder zusammen glücklich machen, denn in Bad Wörishofen sah ich im Garten unserer Bekannten dieses rostige (Montags-)Herz.

Eigentlich ist es ein Doppelherz, also für beide Bloggerfreundinnen, und bei mir weckt es Erinnerungen an eine schöne Zeit an unseren „zweiten Wohnsitz“.

Klingelherz

Heute zeigt Frau Waldspecht wieder Montagsherzen, und ich dachte mir, nach diesem Wahlsonntag, wo so viele Menschen ein kaltes Herz gezeigt haben, sollte ich etwas dagegen setzen. Da ich viele bunte Klingeln für Frau Tonari gesammelt habe, werde ich ab und an ein paar herzige hier zeigen:
Herzklingel

Winterherz

Momentan sehe ich wieder lauter Herzen für Frau Waldspecht, da kann ich einfach nicht Nein sagen, und deswegen poste ich Heidelberger Herzen, die ich vor der Palmbräugasse aufgenommen habe.
Winterherz