Rostparade #50

Rostiges Windlicht Wow, schon der 50zigste Beitrag zur Rostaparade von Frau Tonari?

Das müsste man eigentlich feiern; leider habe kein passendes rostiges Foto.

Aber dafür zeige ich zwei rostige Dekoobjekte, die meinen Balkon zieren. Momentan können wir ihn ausgiebig nutzen, und sogar abends dort essen.

Da es ein Ostbalkon ist, ist es dort angenehm kühl; meistens jedoch auch sehr zugig, da der Wind durch das Neckartal bläst…

 

 

Rostiger Schmetterling

 

Rostparade #49

Der April sich dem Ende, und Frau Tonari lechzt nach Rost. Da ich gestern morgen bei Facebook ein paar Morgenimpressionen gepostet habe, fiel mir auf, dass unser Kupferblech auf dem Balkon doch schon einige rostige Stellen aufweisst; deswegn habe ich mich entschlossen, das Foto hier nochmal bei der Rostparade zu zeigen:

Leicht rostiges Blech auf dem Balkon

Rostparade #47

AscherJedesmal am Monatsende möchte Frau Tonari rostige Gegenstände sehen. Im Gegensatz zu den anderen teilnehmerinnen der Rostparade geize ich mit meinen Objekten, da mein Vorrat nicht so groß ist.

Diesmal habe ich ein Stück vom letzten Seminarwochenende in Lobbach mitgebracht: einen rostigen Aschenbecher. Normalerweise sehen dies nicht sehr einladend aus, doch das Exemplar für die rauchenden Seminarteilnehmerinnen fand ich zeigenswert.

Rostparade #45

Diesmal habe ich den Termin für Frau Tonari’s Rostparade tatsächlich vergessen, deswegen gibt es auch nichts, bzw. fast nichts. Auf dem Wagen, oder dem Fahrgestell ist nichts mehr, und der Rost macht sich bereits zu schaffen. Aber vielleicht hat er im neuen Jahr wieder mehr geladen. Meine Vorräte sind auch erschöpft, und ich muss mich nach der Suche nach neuen rostigen Gegenständen. Kommt gut ins Neue Jahr, und auf viele neue Projekt in 2018.

Rostiger Wagen

Rostparade #44

Rostiges Schild mit SpruchZum Glück habe ich immer etwas Rost in Reserve, sonst hätte ich heute bei der Rostparade passen müssen. Momentan sind wir sehr beschäftigt, jeden Abend ein anderes Highlight. Ausser heute und morgen, da haben wir uns vorgenommen, Plätzchen zu backen. Zwischendurch findet sich Platz, um bei der Rostparade dieses schöne rostige Schild zu zeigen: „Düfte sind die Gefühle der Blumen“, welche ich bei meinem Lieblingsblumengeschäft entdeckt habe. Ein besonderer Spruch, der auch unsere Hauswand zieren dürfte, da wir beide duftende Blumen besonders lieben, und jede Blume oder Pflanze anders riecht – mal zart, mal streng, mal üppig, mal dezent…

Rostparade #43

Beinahe hätte ich wieder vergessen, einen Beitrag zu posten, denn Frau Tonari ist auf Reisen, und heute findet auch der Picture my day – Day statt! Und zu Halloween wollte ich noch etwas ausser der Reihe posten…Doch hier zuerst meine heutige Rostparade:

Rostiger Pferdekopf

Diesen schönen Pferdekopf habe ich beim diesjährigen Heidelberger Herbst gesehen; ich denke, dass er bereits rostig war, und als Gartendeko fungieren soll. Auf jeden Fall optimal für das Projekt!!!