Ich seh rot #8/2017

Heute gibt es ein rotes Herz für Jutta, und nachträglich als verspätetes Montagsherz für Frau Waldspecht. Gewinnen konnte man es auf dem deutsch-amerikanischen Freundschaftsfest, das derzeit auf einem ehemaligen Kasernengelände in Heidelberg stattfindet.

Rotes Herzkissen

Ich sehe rot #7/2017

Roter Sonnenschirm Einen Schirm braucht man derzeit eher als Regenschutz, denn von Sonne können wir nur träumen…

Aber vielleicht hilft das Posten von schönem Wetter demselbigen auf die Sprünge.

Angeblich soll morgen wieder die Sonne scheinen, doch bleibt es laut Meteorologen bis auf weiteres unbeständig…

Auf jeden Fall Dank an meinen Freund Silvio für das tolle Foto, welches ich heute für Juttas Projekt „Ich sehe rot“ zeige, in der Hoffnung bald nur Blau am Himmel zu sehen….

Ich sehe rot #6/2017

Feuermelder Alle 14 Tage möchte Jutta etwas Rotes von uns sehen, und damit ich nicht allein nach roten Dingen suchen muss, hat sich ein Freund angeboten, mir ab und an ein paar Bilder zu schicken.

So auch heute, wo er mir diesen Feuermelder zugemailt hat. Herrlich rot, damit man im Notfall sofort weiss, wo man Alarm schlagen und Hilfe holen kann.

Zum Glück musste ich noch nie einen betätigen, doch ich weiss nicht, ob diese leicht oder schwierig zu beschädigen sind. Hat jemand Erfahrung damit, würde mich mal interessieren, denn so ein Notfall kommt schneller als man denkt…

Ich sehe rot #5/2017

Roter Hase

Ostern steht vor der Tür; deswegen habe ich für Jutta ein österliches Motiv ausgesucht: ein roter Hase. Ich hatte großes Glück, denn fünf Minuten später wurde er entfernt; stattdessen wirbt nun eine neue Aktion für die Bäckerei.

Ich sehe rot #4/2017

Lange ist es her, doch nun dürfen wir wieder rot sehen für Jutta. Und hierfür zeige ich erneut ein Bild, welches ich von Silvio erhalten habe. Heidelberg ist bekannt für seine Studenten und die weltbekannte Universität. „Dem lebendigen Geist“, so lautet die Inschrift über dem Portal der Neuen Universität in der Altstadt und es war Motto einer Kampagne gemacht mit dem Titel „Dem lebendigen Geist. Neue Universität 2011+“ Dabei enstanden folgende Buchstaben:

Rote Buchstaben

Ich seh rot #3/2017

Letztens schicke mir mein Freund Silvio noch ein paar Klingeln für das Klingelprojekt; dabei wies ich ihn darauf hin, dass dieses leider beendet ist. Aber, zu seiner hellen Freude, erzählte ich ihm von den neuen Projekt bei Jutta, und er hatte sofort das passende Bild für mich:

Rot angestrahlter Baum in der Nacht

Momentan finden in Mannheim im Luisenpark die Winterlichter statt, doch dieses Foto stammt aus Erfurt. Vielen Dank, es passt optimal!

Ich sehe rot #1/2017

Ein neues Jahr, ein neues Projekt. Jutta hat ein schönes Farbenprojekt, das mir gut gefällt. Es widmet sich zwar der Farbe Rot; da diese jedoch nicht meine Lieblingsfarbe ist, und ich somit wenige Sachen in dieser Farbe besitze, ist es eine Herausforderung für mich. Zum Auftakt lasse ich es knallen, und zeige ein Foto aus 2016 von der Heidelberger Schlossbeleuchtung:

Feuerwerk
Logo Projekt Rot